Angebote zu "Deutschland" (476.176 Treffer)

Glaubenswege für Genießer - Die Schwäbische Alb...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glaubenswege für Genießer - Die Schwäbische Alb:Die Schwäbische Alb Andreas Steidel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.08.2019
Zum Angebot
Geschichte des evangelischen Religionsunterrich...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 2007 erschien nach langer Zeit erstmals wieder eine zusammenfassende ´´Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts in Deutschland´´. Nun liegt mit dem Quellenbuch eine wichtige Ergänzung und Vertiefung dazu vor. Die Praxis des evangelischen Religionsunterrichts vom Mittelalter bis zur Wiedervereinigung Deutschlands wird hier durch aussagekräftige Quellen dokumentiert; die historischen Texte werden eingeleitet und kommentiert - eine wichtige Hilfe zu ihrer Erschließung! Die Quellensammlung lässt den Unterricht vergangener Zeiten lebendig werden und zeigt, dass viele heutige Fragestellungen geschichtliche Vorläufer haben. Zielgruppe: Angehende und aktive Religionslehrerinnen und -lehrer aller Schularten, Pfarrerinnen und Pfarrer (im Schuldienst), Religionspädagogen und -pädagoginnen an Universitäten und Fachhochschulen, Kirchen historiker sowie Schul- und Bildungshistoriker in Forschung und Lehre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Lesebuch für Evangelisch-Lutherische Schulen al...
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesebuch für Evangelisch-Lutherische Schulen: Anonymus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
München mit anderen Augen sehen
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein steinerner Löwe, eine Prachttreppe, eine Gedenktafel für einen Widerstandskämpfer - Details, die im hektischen Münchner Stadtleben oftmals kaum wahrgenommen werden, und dass obwohl man ihnen tagtäglich begegnet. Den Menschen wieder die Augen für diese kleinen Besonderheiten im Stadtbild, für diese historischen Orte zu öffnen, dieses Ziel verfolgt das Evangelische Bildungswerk mit seinem Projekt ´´München mit anderen Augen sehen´´. In verschiedenen Stadtteilspaziergängen soll ein anderer, bewusster Blick auf Altbekanntes oder längst Vergessenes, auf typisch ´´Evangelisches´´ oder typisch ´´Münchnerisches´´ ermöglicht werden. Das Buch versammelt 20 dieser außergewöhnlichen Touren, die Ehrenamtliche des Evangelischen Bildungswerkes begleiten. Diese erzählen dabei von den Orten, die eine ganz besondere Bedeutung für sie haben, die sie in die eigene Vergangenheit und damit auch in ein vergangenes München entführen - vom ehemaligen Hasenjagdrevier der Kurfürsten von Schleißheim über stille Plätze in der Innenstadt bis zu einem Ochsen auf der Schwanthaler Höhe. Ergänzt werden die persönlichen Geschichten mit historischen Hintergrundinformationen. Wegskizzen ermöglichen dem Leser, die Touren auf eigene Faust zu unternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Literarische Spaziergänge durch Tübingen
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Liste der Geistesgrößen, die in Tübingen ihre Lebensspuren hinterließen, liest sich wie ein Who s Who der Literatur und Philosophie. Mit Blick auf den Neckar, zurückgezogen und geistig umnachtet, verbrachte Hölderlin 36 Jahre in seinem Tübinger Turmzimmer. Goethe logierte beim Verleger Cotta. Hegel beklagte den Stumpfsinn des Evangelischen Stifts. Wilhelm Hauff wohnte im Schatten des Schlosses. Hermann Hesse erlernte hier den Beruf des Buchhändlers. Bis heute zieht die Universitätsstadt, in der freiheitliches Denken Tradition hat, Schriftsteller an. Die zehn Streifzüge führen zu den Wohn- und Wirkstätten der Dichter und Denker, aber auch zu anderen ausgewählten Sehenswürdigkeiten. Sie lassen sich darüber hinaus von Tübingern und allen ehemaligen und zukünftigen Bewohnern als Literaturgeschichte genießen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Münster an einem Tag
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein echter Münsteraner kennt nur drei Todsünden: zugereist zu sein, kein Fahrrad zu fahren und der evangelischen Konfession anzugehören. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, dem hat Münster viel zu bieten rings um den Lambertimarkt und den Domplatz, zwischen Studenten kneipen und Hafenviertel. Das Kunstmuseum Pablo Picasso und das architektonisch einzigartige LWL-Museum für Kunst und Kultur geschichte besitzen eine überregionale Anziehungskraft. Eine Reise ist die Stadt der spannenden Gegensätze zwischen Altem und Neuem, zwischen Westfälischem Frieden und ´´Tatort´´, allemal wert. Der Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum von Münster. Zu Fuß und an einem Tag kann man fast 1200 Jahre Geschichte unterhaltsam und informativ erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Kleines Osnabrück-ABC
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die alte Bistums- und Hansestadt Osnabrück entwickelte sich im Mittelalter zu einem bedeutenden Zentrum in Nordwestdeutschland, daher findet man hier immer noch einen Dom und viele Kirchen sowie prachtvolle Patrizierhäuser. Im Rathaus wurde von 1643 48 fünf Jahre mit Schweden und den evangelischen Reichsständen verhandelt, was schließlich zum West fälischen Frieden führte. Aber auch die Moderne mit ihren Industrien und Kultureinrichtungen hat ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Das Erich-Maria-Remarque-Zentrum und das Felix-Nussbaum-Museum erinnern zudem an die großen Söhne der Stadt. Nicht zuletzt tragen die verschiedenen Gärten und der Zoo dazu bei, dass Osnabrück heute eine Stadt ist, in der es viel Altes und Neues aus Kultur und Natur zu entdecken gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Steinfurt
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der staatlich anerkannte Erholungsort Steinfurt - eine doppelt liebenswerte Stadt. Ihre beiden Ortsteile Borghorst und Burgsteinfurt, die als ursprünglich eigenständige Städte auf eine Jahrhunderte lange Geschichte zurückblicken können, wurden 1975 durch die Gebietsreform eins. Hier das traditionell katholische, auf ein Damenstift zurückgehende Borghorst mit seiner Textilindustrie. Dort das evangelisch geprägte Burgsteinfurt, eine Beamten- und Verwaltungsstadt mit altem Stadtkern. Dazwischen liegt das Bagno, ein 420 Hektar großer Landschaftspark mit See, Ruineninsel, Großer Allee, Konzertgalerie und ehemaligem Französischen Garten, der an das Steinfurter Schloss grenzt. Idyllische Wege und Brücken sowie Ruderboote laden zum Erkunden ein und in der ältesten frei stehenden Konzertgalerie gastieren Künstler von Weltrang. Kulturfreunde sollten auch die neugotische Nikomedeskirche mit dem Borghorster Stiftskreuz und das HeinrichNeuyBauhausMuseum besuchen. Für Gartenfreunde bietet der Kreislehrgarten eine wahre Blüten- und Pflanzenpracht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot