Ihr Ev Schulen Shop

Protestantische Schulkulturen
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Evangelische Schulen sind zu einer festen Größe innerhalb des deutschen Schulsystems geworden. Nach einer sprunghaften Expansionsphase vor allem in Ostdeutschland stehen diese Schulen derzeit vor der Aufgabe einer intensivierten Selbstvergewisserung. Je länger je mehr müssen evangelische Schulen ihr besonderes Profil pädagogisch und theologisch ausweisen können. Die Qualifizierung von Lehrkräften ist in diesem Zusammenhang ebenso wichtig wie die Formulierung von Bildungsstandards, die Gestaltung des Schullebens und die Herausbildung einer kenntlichen und christlich angemessenen Schulkultur. Nur über eine umfassende Profilbildung können Schulen in evangelischer Trägerschaft als Form eigener Repräsentanz in Kirche und Gesellschaft begriffen werden. Der Band "Protestantische Schulkulturen" soll diesen Prozess unterstützen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Konflikte innerhalb der Kooperation von Jugendh...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie - Das Rauhe Haus, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule gewinnt zunehmend an Bedeutung. Ihr wird ein hohes Potential an Lösungsmöglichkeit für bestehende Probleme zugesprochen. Dies spiegelt sich unter anderem seit 2005 in den Kinder- und Jugendberichten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wider.Durch die Entwicklung hin zu Ganztagsschulen verbringen Kinder und Jugendliche deutlich mehr Zeit an Schulen. Daraus ergibt sich gegenüber diesen Kindern und Jugendlichen eine deutlich höhere Verantwortung und ein breiteres Spektrum an Aufgaben, welche zunehmend nicht mehr alleine von Schule bewältigt werden können. Die Kooperation von Jugendhilfe und Schule bietet ein enormes Potenzial für Spannungen und Konflikte.Was passiert, wenn zwei so unterschiedlich geprägte eigenständige Institutionen aufeinander treffen, um dann mit dem gleichen Klientel, aber anderen Vorstellungen und Zielsetzungen miteinander kooperieren wollen? Wie klein muss die Schnittmenge mindestens sein, damit es noch sinnvoll ist, miteinander zu kooperieren und wo liegt auf der anderen Seite der große Gewinn einer solchen Kooperation? Diesen Fragen soll in dieser Arbeit nachgegangen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Kursbuch Religion Berufliche Schulen. Schülerband
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kursbuch Religion Berufliche Schulen. Schülerband, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Verlag: Westermann Schulbuch // Westermann Schulbuchverlag, Sprache: Deutsch, Schulform: berufliche Schulen im dualen System, Berufliche Vollzeitschule, Bundesländer: Brandenburg, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hessen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Schlagworte: Berufsausbildung // Duales System // Ausbildung // Lehre // Religionsunterricht // Schulbuch // Protestantismus // Christentum // Unterrichtsmaterial // Brandenburg // Berlin // Baden-Württemberg // Bayern // Bremen // Hessen // Hamburg // Mecklenburg-Vorpommern // Niedersachsen // Nordrhein-Westfalen // Rheinland-Pfalz // Schleswig-Holstein // Saarland // Sachsen // Sachsen-Anhalt // Thüringen // für die Berufsbildung // Schule und Lernen: Berufsausbildung // evangelische und protestantische Kirchen // Schule und Lernen: Religion: Christentum // Für die Berufsschule, Rubrik: Berufsschulbücher, Seiten: 208, Abbildungen: vierfarbig, Informationen: vierfarbig, Gewicht: 423 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dialogische Evaluation und Schulentwicklung
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dialogische Evaluation und Schulentwicklung ab 34.9 € als Taschenbuch: Ein Evaluationsmodell insbesondere für evangelische Schulen. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die umstrittene Gülen-Bewegung: Radioberichte u...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bil-Schule in Stuttgart, die Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Ludwigsburg: Sie sind nur zwei der bundesweit etwa 20 deutsch-türkischen Ganztagsschulen, Gymnasien und Internate, die der islamischen "Gülen-Bewegung" zugerechnet werden. Sie galten bisher als beispielhaft für die Verbindung von erstklassiger Bildung und Integration. Aus dem Inhalt: 1. Dubios? Die umstrittene Fethullah-Gülen-Bewegung in Deutschland (Autor und Sprecher: Utku Pazarkaya, Erstsendung: 06.02.2009, SWRcont.ra, O-Töne: Merdan Yanardag, türkischer Journalist (türkisch, darüber deutsche Übersetzung): Er wurde von der türkischen Polizei gefragt, warum er sich mit Fethullah Gülen beschäftige, sie behaupteten aber, er werde nicht verhört und Claudia Dantschke, Zentrum Demokratische Kultur in Berlin: Verbreitung von Bildungseinrichtungen, die Fethullah Gülen zugeordnet werden können. Die Organisation hat bei Unternehmern, Intellektuellen, den Studenten und dem Einzelhandel Fuß gefasst. Fethullah Gülen ist kein Reformtheologe, er ist ein Vertreter des traditionellen, konservativen Islam. Er träumt davon, dass der Islam zur Grundlage der Gesellschaft wird; 2. Stichwort "Gülen-Bewegung" (Autor und Sprecher: Ulrich Pick, Erstsendung: 27.12.2013, SWR2); 3. Gülen-Bewegung an Ludwigsburger Schule (Autor und Sprecher: Knut Bauer, Erstsendung: 04.02.2014, SWR4, O-Töne: Mutter einer ehemaligen Schülerin und Schulleiter Hakan Cakar). 4. Türkische Vereine und Gülen-Bewegung, Erstsendung: 11.02.2014, SWR4); 5. Baut Schulen statt Moscheen! Welche Ziele verfolgt die Gülen-Bewegung? (Es diskutieren: Dr. Friedmann Eißler, Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, Berlin; Timofey Neshitov, Süddeutsche Zeitung, München; Dr. Günter Seufert, Türkei-Experte, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin; Gesprächsleitung: Eggert Blum, Erstsendung: 18.02.2014, SWR2). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Utku Pazarkaya, Ulrich Pick, Knut Bauer, Eggert Blum, Friedmann Eißler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000350/bk_swrm_000350_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Staunen über die Schöpfung
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsmaterial für Lehrer an Grundschulen und weiterführenden Schulen, Fach: evangelische und katholische Religionslehre, Klasse 1-7 +++Lasset uns staunen! Es ist nicht immer leicht, Glauben und Gebet angemessen im freien Raum der Schule zu verankern. Mit diesen Gebetskarten möchten wir Ihnen einen Schlüssel an die Hand geben, Kinder und Jugendliche für das Beten zu gewinnen. Wie das gelingen kann? Über die Wunder der Schöpfung und das Staunen darüber.Die 40 Gebetskarten in A5 zeigen auf der einen Seite ein Naturfoto - eindrucksvolle Aufnahmen, z. B. von Polarlichtern, Korallenriffen oder einem Wirbelsturm. Auf der anderen Seite der Karte ist das Foto nochmals im Hintergrund zu sehen, diesmal zusammen mit einem passenden Gebet. Die kurzen und kindgerechten Worte lassen sich prima vorlesen und dann in der Klassengemeinschaft in Bezug zum Foto interpretieren. Schnell kommen Fragen auf: Wie entsteht überhaupt ein Polarlicht? Wann kann man es sehen? In dem 8-seitigen Lehrer-Begleitheft finden Sie kurze Erklärtexte zu den Fotos- daraus ergeben sich schnell vielfältige Gesprächsanlässe.Außer im Religionsunterricht können Sie die Bildkarten sehr schön für die Kinder- und Jugendarbeit im Kommunions- oder Konfirmandenunterricht einsetzen. Die Gebete sind allesamt so formuliert, dass sie auch wunderbar konfessionsübergreifend funktionieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Katholische Westfalen 1941-1945 verschickt und ...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Ende 1940 setzte die Erweiterte Kinderlandverschickung ein, später wurden ganze Schulen mit Lehrern, Kindern und ihren Angehörigen zum Schutz vor dem Bombenkrieg verschickt. Bischöfe mit ihren Generalvikariaten der Entsende- und Aufnahmegebiete bemühten sich um ihre Evakuierten. Entsandte Vikare setzten sich neben den Ortsgeistlichen aufopferungsvoll ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene standen zu ihrer Kirche, behaupteten sich gegenüber einer gleichgültigen oder ablehnenden Umwelt. In bisherigen Darstellungen finden sich selten ausführliche Berichte oder Hinweise zu einer kirchlichen, nur außerhalb der Lager erlaubten Betätigung. In der Regel war bekanntlich allerdings katholische und evangelische Kirche in Kinderlandverschickungslagern des Dritten Reiches aus unterschiedlichen Gründen überhaupt kein Thema. Die Medien ignorierten jegliche kirchliche Aktivität. Angesichts der katastrophalen Wohnungsnot während der Nachkriegsjahre sollte schließlich auf die schwierige Rückkehr auch nichtkatholischer älterer Leute und evakuierter Familien mit ihren Kindern in die Heimat hingewiesen werden.Nachdem der Autor in größerem Zusammenhang für die Evangelische Kirche entsprechendes erarbeitet hatte, suchte er am Beispiel Westfalen noch vorhandene Dokumente und Erinnerungsberichte für die Katholische Kirche zusammenzustellen und damit ein zwar nur kurzes Geschichtskapitel festzuhalten, das aber auch für spätere Generationen bedenkenswert bleiben kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Orden und Klöster
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Nichts hat die abendländische Kultur so stark geformt wie die seit der Spätantike bestehenden Orden und Klöster. Ohne die klösterlichen Skriptorien und Bibliotheken wäre uns heute kein antikes Werk überliefert. Klöster haben mit ihren Schulen weit über den eigenen Nachwuchs hinaus Bildung vermittelt. Sie waren wirtschaftliche, politische, künstlerische und nicht zuletzt spirituelle Mittelpunkte. Dieses Buch bietet einen gut lesbaren, faktenreichen Überblick über die vielfältigen Orden, die sich seit der Antike entwickelt haben. Es schildert, welche besondere Lebensweise sich Benediktiner und Zisterzienser, Augustiner-Chorherren und Prämonstratenser, Bettelorden und Ritterorden, Jesuiten und Englische Fräulein auferlegt haben. Berücksichtigt werden auch das irische und das orthodoxe Mönchtum sowie evangelische Gemeinschaften.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Bildung ohne Selektion
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Darmstadt, ehem. Evangelische Fachhochschule Darmstadt, Veranstaltung: Interdisziplinäre Themen der Sozialen Arbeit - Versperrte Zugänge zu Ausbildung und Erwerbsarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die PISA - Studie belegt, dass die finnischen Schüler unabhängig vom Bildungsniveau ihrer Eltern relativ homogene Leistungen erbringen (vgl. OECD 2005). In meiner Arbeit 'Bildung ohne Selektion - eine Analyse am Beispiel Finnlands' möchte ich aufzeigen, wie Finnland soziale Defizite durch das Schulsystem kompensiert, welches vor allem in die ersten Schuljahre investiert und im Vergleich zu anderen europäischen Ländern die Selektion nach hinten verschiebt. Somit werden homogene Leistungen erreicht und im Sinne Humboldts und Klafki eine allgemeine Basis für alle Schüler erschafft. Im ersten Kapitel befasse ich mich mit den Begriffsbestimmungen von Selektion und dem historischen Bildungsbegriff. Des Weiteren wird das Allgemeinbildungskonzept von Wolfgang Klafki kurz erläutert, weil meines Erachtens viele Forderungen aus diesem im finnischen Schulsystem erfüllt sind. Ferner setze ich mich mit der inneren und äusseren Differenzierung auseinander, weil die innere Differenzierung ein wesentlicher Aspekt des finnischen Schulsystems ist. Im zweiten Kapitel stelle ich das finnische Bildungswesen unter folgenden Gesichtspunkten dar. Die historische Entwicklung sowie auch die Maxime der finnischen Bildungspolitik finde ich aus Gründen meiner Thematik erwähnenswert, da sich aus diesen die Haltung der Finnen zu dem Thema Bildung zeigt. Weiterhin skizziere ich die Verwaltung und Finanzierung des Schulsystems und erkläre dessen Struktur. Aus Gründen der Thematik und des Umfangs dieser Arbeit, gehe ich auf die berufliche wie auch Erwachsenenbildung nicht näher ein. Dessen ungeachtet beschreibe ich die Qualifikation der Lehrkräfte, weil dies ein Hauptqualitätsfaktor für die schulischen Erfolge in Finnland ist. Im dritten Kapitel beginne ich mit dem Aufzeigen von Selektionsschwellen im Schulsystem, welche in Finnland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern nach hinten verschoben sind. Danach setze ich mich mit der Frage auseinander, wie die finnische Schule soziale Defizite durch Differenzierung und Integration kompensiert. Die finnische Schule fördert statt zu selektieren und erreicht damit sehr gute Resultate. Warum und ob es den Schulen in Finnland gut gelingt, versuche ich in meiner Arbeit aufzuzeigen. Abschliessend folgt eine persönliche Schlussbetrachtung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Neues Gemeindepädagogisches Kompendium
150,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das 'Neue Gemeindepädagogische Kompendium' geht im ersten Teil auf 'Gemeindepädagogische Grundlagen' und im zweiten Teil auf 'Gemeindepädagogische Handlungsfelder' ein. Zu den klassischen Handlungsfeldern sind die kirchliche Arbeit mit Kleinkindern hinzugekommen, ebenso die Christenlehre, der Kirchentag, die Studierendengemeinde, Evangelische Schulen, Kirchenpädagogik, diakonisch-soziales Lernen und der Lernort Internet. Es handelt sich also in der Tat um ein 'neues' Kompendium: Der Band zieht Bilanz, gleichzeitig bietet er Perspektiven für die zukünftige Entwicklung.Das 'Gemeindepädagogische Kompendium' ist erstmals 1987 erschienen. Das Konzept korrespondiert mit dem 'Religionspädagogischen Kompendium', denn evangelische Bildungsverantwortung ist nur im konstruktiven Miteinander der unterschiedlichen Lernorte sinnvoll wahrnehmbar. Nach über zwanzig Jahren erscheint nun diese Neubearbeitung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Dutch Church:Evangelische Kinder-Harfe
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Evangelische Kinder-Harfe für christliche Schulen, Autor: Dutch Church, Reformed Protestant, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 236, Informationen: Paperback, Gewicht: 337 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Die 'Rosenschule bey Jena'
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die 'Rosenschule bey Jena', Titelzusatz: Ein Schulversuch von 1762, Redaktion: Lötzsch, Ulrike, Verlag: Evangelische Verlagsansta // Evangelische Verlagsanstalt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bildungssystem // Bildungswesen // Religionsgeschichte // Thüringen // Ehrenamt // Sozialeinrichtung // Pädagogik // Schule // Wohlfahrt // Geschichte // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // Bildungssysteme und // strukturen // Bildungswesen: Organisation und Verwaltung // Freie Schulen und Privatschulen // Geschichte der Religion // Geschichte der Pädagogik, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 189, Reihe: Quellen zur protestantischen Bildungsgeschichte (QPBG) (Nr. 7), Gewicht: 190 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht